Familienbrauerei Stolz

Familienbrauerei Stolz


Unser Allgäu - Unser Stolz

Familienbrauerei Stolz

Unser Allgäu - Unser Stolz

Wir sind stolz auf unser Sortiment:

Sortiment

Unsere Geschichte

Johannes & Hans Stolz
Johannes & Hans Stolz

Der Ursprung der Braustätte geht auf die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück. Für die Familie Stolz begann mit der Übernahme der „Ochsen­brauerei" früher „Engelbrauerei" im Jahre 1919 durch Firmengründer Johann Stolz die Entwicklung der Brauerei Stolz. Schon frühzeitig befasst man sich mit der Herstellung von Weizenbieren; vor allem das hefefreie Weizenbier, damals „Champagner-Weizen" genannt, findet viele Abnehmer.

 

1959 stirbt Firmengründer Johann Stolz. Die seitherigen Gesellschafter Franz und Hans Stolz übernehmen die Geschäftsführung. Bereits Anfang der 50iger Jahre werden erstmals Limonaden-Getränke hergestellt.

 

Seit 2016 leiten die Braumeister Hans Stolz und sein Sohn Johannes die Familienbrauerei. Mit dem Jahr 2000 firmiert der Betrieb unter Brauerei Stolz GmbH Et Co. KG.

 

Konventionelle Gärung sowie kühle und lange Lagerung geben dem Bier die erforderliche Reife und Qualität. Überhaupt wird bei der Brauerei Stolz darauf geachtet, dass die Zutaten für die eigenen Produkte aus der heimischen Region stammen. Hopfen aus Tettnang und der Hallertau sowie Braugetreide von Landwirten aus der Region Oberschwaben, bewirtschaftet nach den Richtlinien des integrierten, kontrollierten Anbaus sowie kurze Vertriebswege sichern die Frische der Stolz-Biere. Auf konservierende Maßnahmen wird konsequent verzichtet. Die Verantwortung für den Brauvorgang liegt bei den Brauereiinhabern persönlich.

 

Über den Heimservice per eigenem Fuhrpark erhält der Kunde sowie die Gastronomie und der Handel das überaus beliebte lsnyer Kristallweizen, Hefeweizen, leichtes Hefeweizen, und Export. Und natürlich das „Blaubändele" Hell. Seit 2009 ist das „lsnyer Zunftrat Dunkel" erfolgreich eingeführt. lsnyer Hopfen Perle als Pilsner Bier rundet das Sortiment ab.

 

Wichtige Termine und Veranstaltungen jährlich:
Am 23. April findet jedes jedes Jahr der Einbrautag für das Jahrgangsbier statt. 23 Bierpaten dürfen den Biersud bis zur Abfüllreife begleiten. Das lsnyer Kinder- und Heimatfest, ein Highlight für die lsnyer, wird immer am 2. Juli Wochenende jeweils von Freitag bis Montag gefeiert. Der große Festumzug ist am Sonntag. Schließlich ist Mitte August der jährliche Bieranstich des Jahrgangsbieres im lsnyer Kurpark im Rahmen des Sommerabendkonzerts.

 

Die Maierhöfer Viehseheid lockt am zweiten Wochenende im September eine Vielzahl von Besuchern aus Nah und Fern an und bildet den Abschluss der grossen Sommerfeste.

 

     

Johannes Stolz      Hans Stolz

Brauereigasthof

"Herein spaziert"

heißt es im Brauerei-Gasthof

Gern empfangen wir Sie in unserem Brauereigasthof bei Gemütlichkeit, gutem Essen und unserer bewährten Bierauswahl. Genießen Sie unser Ambiente:

Impressionen

der Familienbrauerei Stolz

Kronkorken

Brauerei Stolz GmbH & Co.KG

Rotenbacher Weg 2, 88316 Isny / Allgäu, Postfach 1347
Tel. (07562) 9711-30, Fax (07562) 9711-55

info@stolz-isny.de, www.brauerei-stolz.de